Samstag, 4. Februar 2012

Erstes Tuch 2012

Mein erstes fertiges Objekt aus dem Jahr 2012 ist das Dreicktuch von Junghans Wolle, bei Ravelry als "Dancing leaves" geführt.

Es ist als Geschenk für den 60. Geburtstag einer Bekannten gedacht, die gerne Violett trägt. Ich hatte sowieso noch ein Knäul Drops Lace hier liegen und habe es für das Tuch ziemlich komplett aufgebraucht. Mit 3er Nadeln habe ich den 2. Mustersatz so lange gestrickt, bis die Hälfte der Wolle aufgebraucht war und dann mit Mustersatz 3 und 4 weiter gemacht. Das hat ziemlich super geklappt und ich hatte nur noch ein paar Gramm übrig.
Außerdem habe ich goldene Perlen mit 4mm Durchmesser eingestrickt.




Von der Farbe des lila Lacegarns war ich ziemlich entäuscht. Meine Fotos treffen die Farbe (ich würde es eher als weinrot bezeichnen) nämlich ziemlich gut. Und das entspricht bei weitem nicht dem satten Lila-Ton, den man auf der Produktseite sieht.

Da die Beschenkte die Farbe mag, ist es jedoch halb so wild.

Viele Grüße, Maria

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

das könnte sie auch interessieren

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...